Tagungsbände


Tagungsband 2017

Download
Publikationen von Tagungsbeiträgen in der Zeitschrift "Die Vogelwarte"
Kurzbeiträge der Jahrestagung
Hohenems 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 365.9 KB

Tagungsband 2015

Der 114 Seiten starke Berichtsband der Tagung 2015 der Projektgruppe Spechte der DO-G ist mittlerweile erschienen. Die Beiträge der Tagung sind in dem Doppelheft 1-2 des Charadrius, Jg. 53, 2017 abgedruckt. Neben Aufsätzen zur Spechtbesiedlung in NRW enthält der Tagungsband Abhandlungen zum Monitoring, zur Populationsbiologie und zur Habitatnutzung von Spechten. Die meisten Beiträge behandeln das Schwerpunktthema der Tagung „Spechthöhlen als Schlüsselstrukturen der Artenvielfalt“. So kommen Aspekte wie  Verteilung und Nutzung  von Spechthöhlen, Konkurrenz um Spechthöhlen und Fragen des Schutzes dieser Schlüsselstrukturen zu Wort. Das Heft kann gegen Rechnung zum Tagungsband-Sonderpreis von 10,00 Euro bestellt werden bei der Geschäftsstelle der NWO, Leydelstr. 26, 47802 Krefeld;  E-Mail: huisman-fiegen@nw-ornithologen.de      


Tagungsband 2009

Der Tagungsband der Jahrestagung 2009 (Schriftenreihe des Nationalpark Kalkalpen Band 10) ist für 14,40€ zzgl. Versand zu bestellen bei:

 

Nationalpark Zentrum Molln

Nationalpark Allee 1

A-4591 Molln

Austria

T.: +43(0)7584/3651

mail: nationalpark@kalkalpen.at

 

Folgende Vorträge sind nachzulesen. Die Anschriften der Autoren finden sich im Tagungsband:

 

- G. Wichmann: Die Kooperation BirdLife Österreich und Österreichische Bundesforste

- N. Pühringer, B. Sulzbacher: Erhebung von Spechten und Eulen im Nationalpark Kalkalpen im Jahr 2008

- W. Weißmair: Eulen und Spechte im Europaschutzgebiet Dachstein

E. Ballenthien: Zur Verbreitung und Höhlenökologie des Schwarzspechts im Nationalpark Harz

- N. Sauberer et al.: Nachhaltiges Waldbiomassemanagement im Biosphärenpark Wienerwald

- M. Fiala: Außernutzstellung von Altbäumen in den burgenländischen Natura 2000-Gebieten

- K.G. Michalek, Kristin, A.: Nahrung von Buntspecht Dendrocopos major, Mittelspecht Dendrocopos medius und Baumläufern Certhia spp. im Wienerwald

- J. Ambach: Ameisen und Spechte

- W. Scherzinger: Totholz, essenzielle Ressource im Spechtrevier

- R. Kratzer et al.: Totholzschwellenwertanalyse für den Dreizehenspecht (Picoides tridactylus) im Schwarzwald

- H. Mitter: Käferfauna des Totholzes

- M. Schwarz: Totholz in Siedlungsgebieten


International Woodpecker Symposium 2001Nationalpark Berchtesgaden, Forschungsbericht 48Bezug: Nationalparkverwaltung BerchtesgadenDoktorberg 6D 83471 Berchtesgaden
Proceedings of the International Woodpecker Symposium, Zvolen, SlovakiaTichodroma vol 12, Supplementum,215 Seiten, Bratislava, 1999Bezug: Bunderverband Wissenschaftlicher Vogelschutzc/o Peter SüdbeckStaatliche VogelschutzwarteNiedersächsisches Landesamt für ÖkologieGöttinger Str. 14D-30449 Hannover0511-4446-2030511-4446-385 faxpeter.suedbeck@nloe.niedersachsen.de

Artenschutzsymposium Schwarzspechte

Beih. Veröff. Naturschutz Landschaftspflege Bad.-Württ. 20

125 Seiten, Karlsruhe 1981

ISBN 3-88251-048-X

vergriffen

Artenschutzsymposium Spechte

Beih. Veröff. Naturschutz Landschaftspflege Bad.-Württ. 67

24o Seiten, Karlsruhe 1993

Bezug: Landesanstalt für Umweltschutz Ba-Wü

Postfach 21 o7 52, 7 Karlsruhe

 

oder über den Buchhandel, z.B. hier

Spechte, Wald und Höhlennutzung

Abhandlungen und Berichte aus dem Museum Heineanum

Sonderheft 2001

Bezug: Förderkreis Museum Heineanum e.V.

Domplatz 36

38820 Halberstadt

email: heineanum@halberstadt.de