Spechtgruppentagung 2016

01. - 03. April 2016 in Kirkel (Saarland)


Spechte im Vierländereck

Download
Tagungsband 2016
Lanius_36_komplett_komprimiert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.9 MB

Full house - mehr als 80 Spechtliebhaber, Forstleute, Studenten und Wissenschaftler waren angereist,  um einem vielfältigen Programm zu lauschen. ’Spechte im Vierländereck’, das Tagungsthema, umriss großzügig, aus welchen Bereichen über Spechte berichtet wurde, nämlich aus Deutschland, Frankreich, der Schweiz und Luxemburg.

Zunächst ging’s um das Saarland und die benachbarten Vogesen. Diese Referate wurden im Rahmen der Tagung durch eindrucksvolle Exkursionen vertieft. Dann folgten Themen von Altersbestimmung, Phylogeographie bis zu Mauser und Umweltbildung am Beispiel Specht.

Die Veranstalter - allen voran Barbara Fröhlich-Schmidt und der OBS - haben uns nicht nur geistige Nahrung geboten, sondern uns auch gut verköstigt und uns viele Eindrücke der saarländischen Landschaft vermittelt. Unser Dank gilt auch Saar-Toto, das uns finanziell unter die Arme gegriffen hat.

Die Tagungsbeiträge werden in einem Sonderheft der Zeitschrift Lanius veröffentlicht.

Siehe auch: http://www.ornithologie-saar.de/aktuell/news/150-nachlese-spechttagung

  

Fotos: C. Preuß

Download
Kirkel-Limmericks von David Eggeling
Was die Bilder allerdings nicht zeigen können, vermittelt uns David Eggeling mit seinen Limmericks
Kirkel Endversion-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 68.7 KB

Das Tagungsprogramm zum nachlesen:

 

Download
TAGUNGSPROGRAMM KIRKEL 2016
Faltblatt_Spechte_Fin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 347.2 KB